+
09:45 Min |  Rezept vom 11.01.2024 |  Druckansicht

Karottensalat mit gebratenem Ziegenkäse

Schmeckt 4 Nutzern | Rezept bewerten
2 Personen
15 Zutaten
Und? Hat's geschmeckt?
+
Das leckere Karottensalat mit gebratenem Ziegenkäse Rezept vom Henssler - Schnell und einfach selbst kochen!
01.
Karotten schälen, Schale beiseitelegen und dann die Karotten mit dem Sparschäler weiterschälen, sodass dünne, bandnudelartige Karottenstreifen entstehen. Karottenstreifen in eine Schüssel geben
02.
Nach Wunsch die Orangen filetieren oder nur den Saft der Orangen verwenden. Für die Marinade den Saft der Orangen in einen Topf pressen. Zitrone auspressen und den Zitronensaft mit in den Topf geben. Halbe Peperoni in Ringe schneiden und zum Saft in den Topf geben. Hitze etwas hochziehen. Marinade mit Currymix und Würzkraft würzen. Marinade ganz leicht erwärmen und alles gut mit einem Schneebesen verrühren. Mit Gewürzsalz und Pfeffermix würzen. Dann die Hitze noch mal hochziehen, die Marinade kurz erhitzen und anschließend über die Karotten gießen. Marinade und Karotten gut vermengen
03.
Gegebenenfalls die Orangenfilets zu den Karotten geben. Nashi-Birne in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls zu den Karotten geben
04.
Pfanne ohne Fett heiß werden lassen. Ziegenkäsescheiben mit etwas braunem Zucker bestreuen. Rosmarin und Thymian auf die mit Zucker bestreuten Ziegenkäsescheiben legen. Ziegenkäsescheiben mit der Zuckerseite nach unten in die heiße Pfanne legen, darin braten und den Zucker karamellisieren lassen. Die nach oben zeigende Ziegenkäseseite mit dem restlichen Zucker bestreuen. Sobald der Zucker unten karamellisiert ist, den Ziegenkäse auf die andere Seite drehen und ebenfalls braten, bis der Zucker karamellisiert
05.
Würzöl Curry oder Olivenöl zu den Karotten geben. Alles nochmals gut vermengen und den Salat auf zwei Tellern anrichten. Marinade über dem Salat verteilen. Etwas vom Karottengrün abzupfen, kurz wässern, aus dem Wasser herausnehmen, das Wasser etwas abschütteln und das Karottengrün über dem Karottensalat verteilen
06.
Die Ziegenkäsescheiben aus der Pfanne nehmen und auf zwei weiteren Tellern anrichten
Guten Appetit!
Zutaten:
  • 3 Stück(e) Karotten
  • 2 Stück(e) Orangen
  • 1 Stück(e) Zitrone
  • 1/2 Stück(e) rote Peperoni
  • 1 Prise, Msp. HENSSLERS Currymix
  • 1 Prise, Msp. HENSSLERS Würzkraft
  • 1 Prise, Msp. HENSSLERS Gewürzsalz
  • 1 Prise, Msp. HENSSLERS Pfeffermix
  • 1/2 Stück(e) Nashi-Birne
  • 2 Scheibe(n) Ziegenkäse (von der Rolle)
  • 4 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Stange(n)/Zweig(e) Rosmarin
  • 2 Stange(n)/Zweig(e) Thymian
  • 4 Esslöffel HENSSLERS Würzöl Curry (alternativ HENSSLERS Olivenöl)
  • 1 Esslöffel Karottengrün
Nährwerte Karottensalat mit gebratenem Ziegenkäse
Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)
590kcal
Energie
37g
Fett
47g
Kohlenhydrate
17g
Eiweiss
8g
Ballaststoffe
Nährwerte Karottensalat mit gebratenem Ziegenkäse
Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)
  • Energie: 590kcal
  • Fett: 37g
  • Kohlenhydrate: 47g
  • Eiweiss: 17g
  • Ballaststoffe: 8g

Damit wird's richtig gut

Du magst "Karottensalat mit gebratenem Ziegenkäse"?

Dann könnte Dir das hier auch schmecken:

Henssler Schnelle Nummer.

Online-Kochbuch von Steffen Henssler für die schnelle und einfache Küche bei Euch zuhause.

Auf meiner Seite Hensslers Schneller Nummer gibt es für Euch immer wiederkehrend neue und leckere Rezepte zum selbst kochen. Nach dem Motto einfach, schnell und lecker, präsentiere ich Euch immer wieder neue Rezepte aufgeteilt nach Kategorien und leckeren Zutaten.

Lust auf'n Quicky?

Für alle Mediaanfragen und Interesse an Hensslers Schneller Nummer schreibt Ihr uns einfach eine kurze Mail an mich und meine lieben Helferlein. Gemeinsam machts immer noch am meisten Spaß…

office (at) steffenhenssler.de