+
09:42 Min |  Rezept vom 11.10.2022 |  Druckansicht

Zweierlei vom Wiener Backhendl

Schmeckt 1 Nutzern | Rezept bewerten
2 Personen
19 Zutaten
Und? Hat's geschmeckt?
+
Das leckere Zweierlei vom Wiener Backhendl Rezept vom Henssler - Schnell und einfach selbst kochen!
01.
Hähnchen zerlegen
02.
Die eine Hälfte der Hähnchenteile in einer Schüssel mit fein geschnittenem Chili, Sojasauce, Sriracha, Hähnchen Gewürz, Gewürzmix und Würzkraft marinieren. Alles gut vermengen und für 2 Minuten beiseitestellen
03.
In der Zwischenzeit die anderen Hähnchenteile in einer Schüssel mit Gewürzsalz und Pfeffermix würzen. Danach erst in Mehl wenden, dann in 4 verquirlten Eiern und zum Schluss in Paniermehl wenden
04.
Die marinierten Hähnchenteile ebenfalls erst in Mehl, dann in den verquirlten Eiern und zum Schluss in Panko wenden
05.
Sonnenblumenöl in einem Wok auf ca. 140 °C erhitzen und zunächst die großen Hähnchenteile ins heiße Öl geben. Nach 5 Min. die kleineren Teile hinterhergeben und für weitere 10 Min. im heißen Öl knusprig ausbacken, dabei immer wieder wenden und bewegen
06.
Währenddessen 1 Ei, Senf und Zitronensaft in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer mixen. Dann nach und nach Olivenöl dazugießen und dabei weiter mixen, bis eine Mayonnaise entstanden ist. Mayonnaise in eine Schüssel füllen, Crème fraîche dazugeben und mit etwas mehr Zitronensaft, Kürbiskernöl, Gewürzsalz und Pfeffermix abschmecken
07.
Hähnchenteile auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Dann auf Tellern anrichten und die Mayonnaise dazureichen
Guten Appetit!
Zutaten:
  • 1 Stück(e) Hähnchen
  • 1/2 Stück(e) Chilischote
  • 1 Esslöffel HSN Sojasauce
  • 1 Esslöffel Sriracha
  • 1 Prise, Msp. HSN Hähnchen Gewürz
  • 1 Prise, Msp. HSN Gewürzmix
  • 1 Prise, Msp. HSN Würzkraft
  • 1 Prise, Msp. HSN Gewürzsalz
  • 1 Prise, Msp. HSN Pfeffermix
  • 150 Gramm Mehl
  • 5 Stück(e) Eier
  • 150 Gramm Paniermehl
  • 150 Gramm Panko (japanisches Paniermehl)
  • 1 Liter Sonnenblumenöl
  • 1/2 Esslöffel Senf
  • 1/2 Stück(e) Zitrone
  • 200 milliliter HSN Olivenöl
  • 1 Esslöffel Crème fraîche
  • 1 Schuss, Spur HSN Kürbiskernöl
Nährwerte Zweierlei vom Wiener Backhendl
Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)
2.226kcal
Energie
164g
Fett
55g
Kohlenhydrate
137g
Eiweiss
4g
Ballaststoffe
Nährwerte Zweierlei vom Wiener Backhendl
Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)
  • Energie: 2.226kcal
  • Fett: 164g
  • Kohlenhydrate: 55g
  • Eiweiss: 137g
  • Ballaststoffe: 4g

Damit wird's richtig gut

Du magst "Zweierlei vom Wiener Backhendl"?

Dann könnte Dir das hier auch schmecken:

Henssler Schnelle Nummer.

Online-Kochbuch von Steffen Henssler für die schnelle und einfache Küche bei Euch zuhause.

Auf meiner Seite Hensslers Schneller Nummer gibt es für Euch immer wiederkehrend neue und leckere Rezepte zum selbst kochen. Nach dem Motto einfach, schnell und lecker, präsentiere ich Euch immer wieder neue Rezepte aufgeteilt nach Kategorien und leckeren Zutaten.

Lust auf'n Quicky?

Für alle Mediaanfragen und Interesse an Hensslers Schneller Nummer schreibt Ihr uns einfach eine kurze Mail an mich und meine lieben Helferlein. Gemeinsam machts immer noch am meisten Spaß…

office (at) steffenhenssler.de

Newsletter: Post vom Henssler

Wer in regelmäßigen Abständen noch mehr Infos, Tipps & Tricks und wertvolle Rezeptideen von mir haben möchte, der trägt sich am besten jetzt ganz schnell für meinen Newsletter ein. Euer Steffen!